kopf hoch!

UPDATE:

Endlich! Es gibt den Kurzfilm in voller Länge zu sehen, drüben bei Vimeo. Danke für den Hinweis!

Aufmerksam bin ich auf Jérémy Clapin gestern Nacht geworden, als bei KurzSchluss sein aktueller Animationskurzfilm „Neben der Spur“ lief und mich um mehr als 91 cm vom Stuhl haute. Optisch so schön, die Geschichte amüsant aber vorallem eins: tragisch. Tragisch schön also. Online hab ich diesen Film leider nirgends gefunden…stattdessen bin ich über Clapin´s Erstlingswerk „Une histoire vertébrale“ von 2004 gestolpert. Auch dieser Kurzfilm ist etwas ganz besonderes…so… aber nun: nicht lang schnacken! angucken!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter audiovisuell.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s