noch so ne rechnung

diesmal:

1 band, 1 lied, aber gleich 3 videos. hat da jemand zu viel geld? die antwort lautet ja aber hallo und die frage war ohnehin nur rein rhetorisch, aber mal im ernst: drei videos?

nummer 1:

die kauf mich-bei-apple-itunes-version (nebenbei: ob apple schon nen apple hat? und ob der nen namen hat?)

(kein offizielles video zwar, aber hier trotzdem mitgezählt, da es meiner ansicht nach die kriterien eines klassischen musikwerbeclips aka. musikvideos erfüllt)

nummer 2:

die version von regisseur hype williams. nette idee mit der gleichbleibenden struktur im hintergrund, herr williams. hier aus konstanz gibts auch ein nettes video mit struktur. ich habs sogar schon gesehen. und was soll ich sagen: es ist schicker!

nummer 3:

das video, das beide vorherigen versionen in den schatten stellt.

toll, lustig, anders, anton corbijn!!!

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter audiovisuell.

Eine Antwort zu “noch so ne rechnung

  1. Pingback: coldplay - life in technicolor « bild und ton.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s