Archiv der Kategorie: visuell.

put your art into it.

Vivian Maier

vivian maier - selbstportrait

Die Geschichte von Vivian Maier könnte nicht schöner sein. Und gleichzeitig auch nicht trauriger.  Zusammengefasst kann man sagen: Hätte ein gewisser John Maloof nicht eher zufällig 40.000 ihrer Negative bei einer Auktion ersteigert, wäre wohl eines der größten Talente der amerikanischen Straßenfotografie unentdeckt geblieben. Vivian Maier gelangte durch Zufall zu Ruhm, und kann ihn nicht mehr miterleben, da sie kurz vor der Entdeckung ihres unglaublichen Werks starb.

Vivian Maier´s Werk ist ohne Übertreibung etwas ganz besonderes. Ich freue mich schon jetzt auf das erste Buch, das wohl schon in Planung sein soll.

 

Noch mehr Fotos gibts auf  http://vivianmaier.blogspot.com/

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter visuell.

Dan Tobin Smith. Oder: die Instant-Aufbau-Kur für typobegeisterte Äuglein

Wahrer Augenbalsam, was Dan Tobin Smith da raushaut.

typo_02

typo_01

typo_03

(via fubiz)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter visuell.

Yeah Yeah Yeah La La La

Nettes Special zu den Fur-Creatures im Coke-Spot.

Der Song ist von Calvin Harris und heißt… „Yeah Yeah Yeah La La La“.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter visuell.

Kaufen: Zipper Pulls von Friends with you und Aaron Meshon

Ich hab´s getan. Gestern. Gleich zwei Mal. In Kreuzberg.

Ich hab Zipper Pulls gekauft. Bei Modern Graphics.

Und nicht nur die Beratung dort war spitzenmäßig, auch die erbeutete Ware ist ganz wunderbar!

Beweisfoto Nummer 01:

zipper_pulls_02

Wahl Nummer eins fiel auf ein „blind-geboxtes“ Exemplar aus der Luckies-Reihe von Friends With You. Die Jungs wurden hier ja schon mal lobend wegen Ihrer Design Toys erwähnt. (Von denen ich nun übrigens auch zwei besitze. Danke dafür!) Die Bandbreite an kleinen, süßen, bunten oder auch mal grimmig drein guckenden Anhänger ist riesig und alle sind so gelungen, dass man eigentlich kaum enttäuscht sein kann, mit dem was man in der Pappschachtel findet. Tipp für alle Berlin -Besucher bzw. -Bewohner: Der nette Verläufer von Modern Graphics hat ein paar bereits ausgepackte Exemplare zur Hand, gegen die man vor Ort bei Nicht-Gefallen unkompliziert und sofort tauschen kann. Danebengreif-Chance also gleich Null. An meinem Schlüsselanhänger baumelt nun das bunte Etwas aus dem rechten oberen Eck. Besonderes Plus daran: die kleinen Füßchen sind so eingefasst, dass sie beweglich sind!

Beweisfoto Nummer 02:

zipper_pulls_01

Auf Wahl Nummer zwei wurde ich erst durch den Verkäufer aufmerksam. Zipper Pulls, gestaltet von Aaron Meshon. Auch bei dieser Serie namens Let´s Hang! kann man mit seiner Wahl trotz Überraschungsbox wohl kaum daneben liegen. Von Häusern mit Beinchen bis Eistüten mit Oberlippenbärtchen ist alles dabei, was Schlüsselanhänger oder Sweat-Shirt-Reißverschlüsse von begeisterten Menschen wie mir verzieren kann. Die Zitrone samt Strohhalm, zu sehen im rechten oberen Eck, leistet von nun an ebenfalls seine treuen Dienste an einem Schlüsselbund. Viel Spaß damit!

Ein Vinyl-Anhänger ist etwa 2 cm groß, kostet ungefähr 4 Euro und kann in gut sortierten Comic-Läden gekauft werden. Oder gleich hier und jetzt im Online-Shop von Modern Graphics aus Berlin.

2 Kommentare

Eingeordnet unter kaufen., visuell.

Organe. Genäht.

b&t_organ_01

b&t_organ_02

Im ersten Moment sehen die genähten Organe aus der Hand von Stephanie Kuga einfach nur witzig und plüschig aus. Sie haben aber mehr zu bieten als ein ansprechendes Aussehen. Die Plüsch-Organe können Leben schenken. Weniger als 30 % der Amerikaner sind laut Stephanie bereits als möglicher Lebens-Spender registriert. Den unregistrierten Rest der Bevölkerung könnte man mit Stephanie´s Papp-Boxen mit Inhalt aus Inhalt erreichen, und sie so davon überzeugen, auch ein Organspender zu werden.

Website von Stephanie Kuga

(via)

3 Kommentare

Eingeordnet unter visuell.

SKULL is pretty

Skull. Oder: Absolut gigantisch süßes Flaschen-Etikett mit unsüßem Inhalt.

Diese Flasche musste ich einfach haben. Und nachdem sie nun Wochen im Kühlschrank stand und ich es einfach nicht übers Herz gebracht habe, ihr die schöne rote Farbe zu entnehmen und damit das Design zu verunstalten, habe ich mir genau das für  heute vorgenommen. Ich hoffe, das Apfel-Holunder-Guarana Gemisch von Skull wird diese Opfergabe entlohnen. Denn dann wird nachgekauft.

skull_01

Filigran und clean zugleich, das Etikett in der Nahaufnahme.

skull_etikett

Diese  „süße“ Illustration dürfte von Marc Boutavant stammen…

skull_süß

…dem wir neben zahlreichen tollen Charakteren und Illustrationen auch das grandiose Buch vom kleinen Mouk zu verdanken haben.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter kaufen., visuell.

design toys von friends with you

So also fühlt sich Liebe auf den ersten Blick an.

toys_friendswithyou

—-

Zu sammeln gibt es Coco, Fluffy Pop, Malfi, Buddy Chub, Popo, Mr. TTT sowie drei zusätzliche Figuren, (die hier nicht abgebildet sind und durch ihre Seltenheit einen besonders großen Jagdtrieb bewirken sollen). Die Figuren sind jeweils unten beschwert und mit kleinen Glöckchen befüllt, so dass sie zusätzlich noch den Spieltrieb wecken.

Gestaltet wurden die Toys von Friends With You, einem Duo aus Miami. Die beiden hauen nebenbei bemerkt regelmäßig tolle Toys, Plüschies oder Kinderspielplätze raus…

Wish_Come_True_fliegend

Kaufen kann man die einzelnen Toys in der Überraschungsbox für etwa 7-8 Euro im Titus Store Berlin, in gut sortierten Comic-Läden und hier und da im Internet.

———

Danke Friends With You, auch für Malfi!

3 Kommentare

Eingeordnet unter kaufen., visuell.

sagmeister meets absolut vodka

Heute Morgen drübergestolpert und auf Anhieb toll gefunden. Sowas würd ich auch gern mal drehen. Oder wenigstens fotografieren und bei flickr hochladen. Wieso nur schaut Werbung meist so trist aus? Wo bleibt die gute Gestaltung im deutschen Werbefernsehen? Warum nicht mehr Kampagnen, die so Design sind, so Kunst? Absolut Vodka hat das mit seinem neuen Spot geschafft. Gut schauts aus und wenn man will, könnte man sogar behaupten, es gibt so etwas wie eine Produktbotschaft. Wenn man möchte, könnte man aber auch sagen, dass dieser Spot ein wenig sehr an die berühmt berüchtigten Arbeiten eines gewissen Sagmeister Stefan erinnern. Aber seht selbst.

absolut vodka:

absolut sagmeister:

sagmeister

Letztendlich wohl inspiriert vom großen Meister.

Und nicht ganz so dummdreist wie zuletzt der Fall einer  „Design“-Absolventin, die anderer Leute Arbeit kopierte und sich noch nicht einmal die Mühe machte, alles abzupausen oder anders ein zu färben. Sie flog auf, vorher räumte sie mit den gestohlenen Arbeiten aber noch einen Designaward ab.

2 Kommentare

Eingeordnet unter visuell.

spot an für: andy smith


mein heutiger glücklicher flickr fund ist illustrator andy smith.

» Since graduation from London’s Royal College of Art, Andy Smith has worked for many worldwide clients in advertising, print, publishing and animation« ist auf seiner seite zu lesen. und tatsächlich, seine kunden-liste ist nicht nur lang, sie liest sich auch wie die gelben seiten der ganz großen. nike, sony, mercedes, virgin, shell, the guardian, the independent und viele andere sind da aufgeführt.

scheinbar ziemlich geschäftig also. wie schön da dieses poster von ihm passt:



die antwort auf die frage, was seine arbeiten so besonders und erfolgreich macht, liefert er dann gleich selbst auf seiner webseite: »His work combines illustration and typography to create images that have humour, energy and optimism. Despite often being created digitally his graphics have the tactile feel of the hand made and hand printed.«




links:

andy smith´s webseite

andy smith´s blog

andy smith´s flickr stream

(via ••• kommunikationsdesign)


Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter visuell.

lichtfaktor

lichtfaktor

Vodpod videos no longer available.

Vodpod videos no longer available.

vimeo

lichtfaktor


(via)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter audiovisuell., visuell.