Schlagwort-Archive: flickr

Mottobilderparade: Oberlippenbärte

Ab jetzt in unregelmäßigen Abständen: Die Mottobilderparade.

 

 

 

Ideen, Vorschläge, Kritik? Immer her damit!

—————–

Übrigens:

Wir verlosen derzeit einen Kalender der Illustratorin Martina Hoffmann. Infos und Teilnahme hier.

—————–

(via flickr/Bilder verlinkt zu den jeweiligen Urhebern)

4 Kommentare

Eingeordnet unter visuell.

vintage website collection

mal wieder so ein glücklicher zufallsfund bei flickr


Das ganze Set mit weiteren bekannten Internetseiten unserer Zeit gibt´s bei Flickr zu bestaunen.

(credits: Rétrofuturs (Hulk4598) / Stéphane Massa-Bidal)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter visuell.

spot an für: andy smith


mein heutiger glücklicher flickr fund ist illustrator andy smith.

» Since graduation from London’s Royal College of Art, Andy Smith has worked for many worldwide clients in advertising, print, publishing and animation« ist auf seiner seite zu lesen. und tatsächlich, seine kunden-liste ist nicht nur lang, sie liest sich auch wie die gelben seiten der ganz großen. nike, sony, mercedes, virgin, shell, the guardian, the independent und viele andere sind da aufgeführt.

scheinbar ziemlich geschäftig also. wie schön da dieses poster von ihm passt:



die antwort auf die frage, was seine arbeiten so besonders und erfolgreich macht, liefert er dann gleich selbst auf seiner webseite: »His work combines illustration and typography to create images that have humour, energy and optimism. Despite often being created digitally his graphics have the tactile feel of the hand made and hand printed.«




links:

andy smith´s webseite

andy smith´s blog

andy smith´s flickr stream

(via ••• kommunikationsdesign)


Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter visuell.

Letter Made of Objects


Letter Made of Objects

Originally uploaded by Antonella1975

„On the set of the photoshoot to produce images to be used in the Fiesta TV commercial, Autumn 2008.“
———————————————————

mehr davon auf flickr. und dann ab herbst hoffentlich auch in deutschland. wenn nicht, auf youtube oder vimeo. ich halte die augen offen und bin gespannt.

2 Kommentare

Eingeordnet unter audiovisuell.