Schlagwort-Archive: london

spot an für: gianluca fallone

gerade einmal 24 jahre ist gianluca fallone alt und schon bei partizan lab unter vertrag. und so zog es ihn diesen monat von seiner heimat argentinien nach london, wo er nun lebt und arbeitet. auf der entsprechenden seite bei partizan gibt es drei filmische arbeiten (als quicktime) zu sehen, die definitiv vorfreude auf das bereiten, was da noch auf uns zu kommen mag.

hier soll es heute aber hauptsächlich um die seite von gianluca gehen, denn die ist nicht nur von der anmutung schön schlicht und modern, sondern auch voll gepackt mit sehenswerten illustrationen, bewegtbildern und designs. folgender screenshot zeigt eine der dort abgebildeten arbeiten und lässt gianlucas gespür für farben, formen und schriften erkennen.

gianluca1

www.gianlucafallone.com

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter visuell.

Friendly Fires – Skeleton Boy

»Edgy, monochromatic music video for Friendly Fires, directed by Clemens Habicht. The band were transformed into Skeleton Boys as a nod to the track’s title, with the aid of tight, black baby-grows, fans and trillions of bean bag balls.«(vimeo)

Vodpod videos no longer available.

das video gibts hier auch als höchauflösenden quicktime zu sehen/zum 
download. weitere infos, auch zu den anderen durchaus sehenswerten und 
bekannten projekten gibts auf der homepage von regisseur clemens habicht
und auf der seite von nexusproductions.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter audiovisuell.

Rex the Dog: Bubblicious

rex

rex

——————————-

Vodpod videos no longer available.
Record Label: Cooperative
Commissioner: Craig Penney

Production Company: Partizan, London
Director/Animator: Geoffroy de Crecy
Animators: Laj Lydecken
Producers: Amanda Stubbs, Henry Schofield
Images: Stella Rossini
Editor: Edouard Mailaender

psst: den film als quicktime gibts hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter audiovisuell.